Dortmund Gegen Bayern Supercup 2017


Reviewed by:
Rating:
5
On 03.09.2020
Last modified:03.09.2020

Summary:

Dortmund Gegen Bayern Supercup 2017

Bereits im August messen sich Pokalsieger Borussia Dortmund und Meister Bayern München miteinander. Die DFL hat nun den Supercup. Anstoß zwischen dem Deutschen Meister FC Bayern München und DFB-​Pokalsieger Borussia Dortmund ist um Uhr. Spielschema der Begegnung zwischen Borussia Dortmund und Bayern München i.E. () () Deutscher Supercup, , Finale am Samstag, August.

Dortmund Gegen Bayern Supercup 2017 Bayerns erster Titel dank Flippertor und Ulreich

Der FC Bayern hat im DFL Supercup mit n.E. (, ) gegen Borussia Dortmund gewonnen. In der regulären Spielzeit trafen. München gewinnt den Supercup in Dortmund Der FC Bayern hat den ersten nationalen Titel in der Saison /18 gewonnen: In. Statistiken und Torschützen zum Supercup-Spiel zwischen Borussia Dortmund und FC Bayern München aus der Saison Bereits im August messen sich Pokalsieger Borussia Dortmund und Meister Bayern München miteinander. Die DFL hat nun den Supercup. Das ist der Spielbericht zur Begegnung Borussia Dortmund gegen FC Bayern München am im Wettbewerb DFL-Supercup. Spielschema der Begegnung zwischen Borussia Dortmund und Bayern München i.E. () () Deutscher Supercup, , Finale am Samstag, August. Anstoß zwischen dem Deutschen Meister FC Bayern München und DFB-​Pokalsieger Borussia Dortmund ist um Uhr.

Dortmund Gegen Bayern Supercup 2017

Spielschema der Begegnung zwischen Borussia Dortmund und Bayern München i.E. () () Deutscher Supercup, , Finale am Samstag, August. Bereits im August messen sich Pokalsieger Borussia Dortmund und Meister Bayern München miteinander. Die DFL hat nun den Supercup. Der FC Bayern hat im DFL Supercup mit n.E. (, ) gegen Borussia Dortmund gewonnen. In der regulären Spielzeit trafen.

Einwechslung bei Borussia Dortmund: Felix Passlack. Ulreich pariert den unplatzierten Versuch aber sicher. Vidal muss aufpassen!

Schiedsrichter Zwayer lässt Gnade walten und schickt Vidal nicht vom Platz. Grund dafür hätte er aber durchaus gehabt.

Klare Gelbe Karte für den Chilenen. Nach einer vergebenen Bayern-Chance schalten die Hausherren schnell um.

Dieser bleibt rechts vor Ulreich ganz cool und lupft die Kugel gekonnt ins lange Eck. Starker Treffer des Gabuners, von dem man bis zu diesem Treffer noch überhaupt nichts gesehen hatte.

Aber das zeichnet einen Top-Torjäger eben aus. Tolle Stimmung jetzt im Signal Iduna Park! Feines Dribbling von Pulisic durch die halbe Abwehr der Münchener.

Der Pass auf Aubameyang ist dann aber zu ungenau. Süle kann die Situation bereinigen. Für ihn ist Kingsley Coman neu dabei. Einwechslung bei Bayern München: Kingsley Coman.

Auswechslung bei Bayern München: Thomas Müller. Aber da präsentiert sich der Neuzugang aus Lyon viel zu zögerlich.

Da muss der zentrale Mittelfeldspieler sehr viel mehr draus machen. Aus dem rechten Halbfeld gibt der Franzose scharf in die Mitte.

Dort kommt der aufgerückte Castro angeflogen, erreicht den Ball aber nicht mehr. Ulreich lässt die Kugel ins Toraus rauschen. Kommt der Dortmunder da ran, steht es für den BVB.

Eckball für den BVB, welcher zunächst geklärt wird. Castro macht die Kugel mit seinem Schuss aus 25 Metern aber nochmal scharf.

Letztlich fliegt das Leder aber klar rechts vorbei. Keine Gefahr. Bitter für die ohnehin schon vom Verletzungspech gebeutelten Bayern. Für ihn ist Neuzugang Niklas Süle neu dabei.

Einwechslung bei Bayern München: Niklas Süle. Ulreich muss nicht eingreifen. Da hätten die Bayern mehr draus machen müssen. Glück für den BVB.

Immer wieder luchst er seinen Gegenspielern vor der Abwehr die Kugel ab. Ähnlich gut macht das auf der anderen Seite Sebastian Rudy.

Klare Gelbe Karte. Wie schon im ersten Durchgang beginnen die Dortmunder druckvoller und bestimmter als die Bayern. Klare Torchancen konnten sich die Hausherren seit Wiederanpfiff aber noch nicht herausspielen.

Die Defensive der Münchener steht sicher. Da war mehr drin für den BVB. So wie es aussieht, geht es für Tolisso aber weiter. Einwechslung bei Borussia Dortmund: Sebastian Rode.

Auswechslung bei Borussia Dortmund: Mahmoud Dahoud. Halbzeitfazit: Zur Pause des diesjährigen Supercup steht es Dortmund startete stark und belohnte sich nach zwölf Minuten mit der Führung.

Die Münchener schüttelten sich kurz und kamen sechs Minuten später durch Robert Lewandowski zum Ausgleich.

Ein Treffer mit Signalwirkung. Danach dominierte der Rekordmeister das Geschehen klar. Noch aber steht es und beide Mannschaften haben beste Chancen auf den Gewinn des Supercup.

Es bleibt spannend. Bis gleich! Chancen fast im Minutentakt für den FCB! Nach einer Ecke kommt Rudy aus 25 Metern wuchtig zum Schuss.

Bürki kann den Ball nur nach vorne abwehren und hat Glück, dass der im Abseits stehende Müller nachsetzen will.

Schiedsrichter Zwayer erkennt das und hebt die Hand. Kimmich und Müller kombinieren sich nun über diese Seite in den Strafraum. Letztlich können die Dortmunder aber mit vereinten Kräften klären.

Da war sehr viel mehr drin für die Bayern! Tolisso hat die nächste Chance für die Gäste! Der Franzose bedient dessen Landsmann Tolisso am langen Pfosten.

Der wuchtige Kopfball des Neuzugangs aus Lyon fliegt aber vorbei. Da muss er sein Visier noch besser einstellen. Ansonsten aber agiert der im Sommer so heftig aus China umworbene Stürmer eher wenig auffällig.

Das Abschlusspech bleibt Thomas Müller treu. Erneut geht es über Kimmich auf rechts. Allerdings trifft Müller dann auch nur das Aluminium.

Glück für die Borussia! Die Bayern hätten sich eine Führung inzwischen verdient. Das Geschehen beruhigt sich in diesen Minuten ein wenig. Trotzdem sehen die über Allerdings: Der BVB hat immer weniger zu melden.

Die Bayern wollen jetzt den zweiten Treffer. Bürki rettet gegen Müller! Klasse gemacht von Bürki! Nachdem die Borussia weite Teile der Anfangsphase dominierte, herrschen inzwischen ausgeglichene Verhältnisse auf dem Rasen.

Carlo Ancelotti kann mit der Darbietung seiner Mannschaft inzwischen deutlich zufriedener sein. Das sah zu Beginn doch noch ziemlich hanebüchen aus.

Aus spitzem Winkel kommt der Mittelfeldmann rechts im Strafraum zum Schuss. Allerdings platziert Castro den Ball nicht gut genug und zielt genau auf Ulreich.

Der Neuer-Vertreter kann sicher halten. Die Gäste scheinen nun ihren Rhythmus gefunden zu haben, agieren feldüberlegen. Noch aber stehen die Dortmunder Verteidiger gut und lassen keine weitere Chance zu.

Gefährliche Eckballvariante der Bayern! Der Franzose bleibt aber Sieger in diesem Duell und kann klären. Kimmich wird auf der rechten Seite freigespielt, hat ganz viel Platz.

Das sah stark nach Abseits aus. Der Lahm-Nachfolger bei den Bayern gibt flach in die Mitte, wo Lewandowski genau richtig steht und aus wenigen Metern nur noch einschieben muss.

Letztlich bleibt es aber beim Ausgleich für die Münchener. Dafür sieht der Grieche die erste Gelbe Karte der Partie. Starke Parade von Bürki!

Vidal versucht die Kugel noch zu erreichen, kommt aber nicht mehr heran. Es hätte hier Ecke für die Münchener geben müssen. Das von Peter Bosz so sehr geforderte Gegenpressing zahlt sich gegen die Bayern nach nicht einmal 15 Minuten sofort aus.

Der Holländer wirkt hochzufrieden auf seiner Trainerbank. Solche Schnitzer ist man vom Rekordmeister gar nicht mehr gewohnt. Das kennt man von dem Mann, der einst 40 Millionen Euro kostete, aber mal so gar nicht.

Den Fans auf den Rängen ist das natürlich egal. Jetzt sind die Bayern gefordert! Lewandowski mit der Chance! Aus spitzem Winkel zieht Lewandowski wuchtig ab, zielt aber knapp drüber!

Mit zunehmender Spieldauer kamen die Bayern immer besser ins Spiel und übernahmen in Dortmund das Kommando. Minute: Halbzeit.

Felix Zwayer bittet die Mannschaften in die Kabine. Minute: Die Roten arbeiten jetzt viel mit Seitenverlagerungen und langen Bällen.

So wird das Dortmunder Pressing konsequent ausgehebelt und die Gäste kommen zu immer mehr Chancen. Ribery chippt das Leder von der linken Strafraumkante an den zweiten Pfosten.

Dort kommt Tolisso mit einem hohen Tempo angerauscht, köpft die Kugel aber knapp rechts am Tor vorbei. Minute: Die Bayern haben jetzt ganz klar das Kommando übernommen, haben die gefährlicheren Aktionen.

Dortmund hat Probleme, das Tempo aus den Anfangsminuten weiterzugehen. Minute: Nächste Chance Bayern. Lewandwoski schickt Kimmich, der wiederrum zurück in den Strafraum flank.

Minute: Bayern wird jetzt dominanter. Es geht viel über links. Ribery setzt sich auf links gegen Piszczek durch und sucht Müller im Sechzehner.

Bürki zeigt klasse Reflexe und pariert auf der Linie. Minute: Auffällig bei den Bayern ist weiterhin: Mit Ball agiert der Rekordmeister in einem , ohne Ball in einem Minute: Dahoud dribbelt sich von rechts in den Strafraum, sein Schuss wird von Hummels geblockt.

Sven Ulreich kann den Ball festhalten. Nach einer kurz ausgeführten Ecke von links bekommt Müller den Abpraller am linken Fünfereck, Sahin wirft sich aber in den Schuss und bannt die Gefahr.

Minute: Und das Spiel ist wieder offen. Kimmich bekam den Ball in leicht abseitsverdächtiger Position, bevor er Lewandowski bediente. Die Überprüfung ergab: Kein Abseits!

Die Kameras konnten die Situation nicht gänzlich aufklären. Man muss darauf vertrauen, dass den Schiedsrichtern noch andere Einstellungen zur Verfügung standen.

Minute: Tooooor für den FC Bayern! Minute: Gelbe Karte für Sokratis! Minute: Und fast der Gegenschlag durch die Münchner. Ribery zieht von links in Richtung Strafraum und zieht flach durch die ganze Abwehr ins lange Eck ab.

Bürki taucht rechtzeitig ab und wehrt den Ball mit einer klasse Parade ab. Minute: Javi Martinez mit dem kapitalen Bock. Der Innenverteidiger wird von Pulisic scharf angelaufen und bekommt den Ball nicht weg.

Minute: Tooooooor für den BVB! Christian Pulisic bringt Borussia Dortmund mit in Führung. Minute: Chance Bayern. Robert Lewandowski kommt an den Ball und jagt die Kugel drüber.

Minute: Und da ist Lewandowski durch - scheinbar. An der Seitenlinie geht aber die Fahne nach oben. Ganz klar die richtige Entscheidung.

Doch der Pole wird von zwei seiner Ex-Kollegen gedeckt. Beide Mannschaften werfen sich in jeden Zweikampf. Die Schwarz-Gelben agieren jetzt mit einem enormen Pressing.

Minute: Erster Abschluss des Spiels. Der Ball wird zur Ecke abgefälscht Minute: Ist die Borussia am Ball, formieren sich die Bayern zu einem Jetzt noch die kleine Eröffnungszeremonie und dann kann er starten, der Supercup Ist der Gewinn des Supercups also ein schlechtes Omen?

Zum ersten Mal in einem Plfichtspiel in Deutschland bekommt der Unparteiische auf dem Platz Unterstützung von einem Kollegen, der bestimmte Spielsituationen am Bildschirm bewertet.

Auf geth's FCBayern!! Mario Götze fällt dagegen für den Supercup aus. Unsere Aufstellung gegen Dortmund! Knapp ein Jahr ist es her, als sich die Münchner in einem umkämpften Spiel den fünften Supercup-Titelgewinn ihrer Vereinshistorie sicherten - und gleichzeitig Trainer Carlo Ancelotti den ersten Triumph seines Engagements an der Isar bescherten.

Und doch die Vorzeichen haben sich grundlegend geändert.

Dieser Fakt lässt bereits jetzt die Alarmglocken in der Bayern-Chefetage schrillen. Sebastian Rudy trifft. Für ihn ist Kingsley Coman neu dabei. Kimmich wird auf der rechten Seite freigespielt, hat ganz viel Platz. Grund dafür Schalke 04 Hamburger Sv er aber durchaus gehabt. Die Kameras konnten die Situation nicht gänzlich aufklären. Frankfurt Gegen Hannover hatte der Meister durch das aggressive Auftreten des Pokalsiegers noch arge Probleme beim Spielaufbau. Der Gegentreffer wirkte für die Bayern als Rtl Online Games. Kimmich bekam den Ball in leicht abseitsverdächtiger Position, bevor er Lewandowski bediente. Minute: Bayern wird jetzt dominanter. In unserem Live-Ticker halten Lady Red Sie immer auf dem aktuellsten Stand. Lange sah es nach einem Sieg für die Borussia aus, doch ein Flippereigentor brachte den späten Ausgleich. Somit wurde der Offensivdrang des FCB fast gänzlich gestoppt.

Assistent 1. Thorsten Schiffner. Assistent 2. Christian Gittelmann. Torschützen Die Münchener trafen zwar durch Lewandowski Auch dort lag man bereits zurück, doch zeigten letztlich die Dortmunder die entscheidenden Nerven.

Und auch Dortmund darf nach einer starken Vorstellung optimistisch in die neue Saison gehen. Schönen Abend noch!

Damit sind die Bayern Supercup-Sieger ! Bürki bleibt angewurzelt stehen. Jetzt muss Castro treffen! Gegen Rode hält der Bayern-Torhüter stark.

Links oben trifft Rudy. Links oben in den Knick. Keine Chance für Bürki, der die Ecke geahnt hatte. Ulreich blieb in der Mitte stehen.

Elfmeter verwandelt Bayern München: Robert Lewandowski Lewandowski bleibt cool, verlädt Bürki und schiebt links unten ein. Die Bayern bewiesen, wie schon so oft, Moral in der absoluten Schlussphase und erzwangen den Ausgleich.

Zuvor war eigentlich Dortmund tonangebend und hätte den Sieg eigentlich verdient gehabt. Aufgrund der starken ersten Hälfte der Münchener ist dieses Resultat nach 90 Minuten aber nicht unverdient.

Einwechslung bei Borussia Dortmund: Maximilian Philipp. Auswechslung bei Borussia Dortmund: Christian Pulisic. Dort köpft Süle wuchtig an die Unterkante der Latte.

Kimmich kommt rechts vor dem Tor an die Kugel, stochert diese irgendwie in die Mitte, wo Piszczek und Bürki den Ball im Gemeinschaftsverbund über die Linie schaufeln.

Was für eine kuriose Szene! Auch das ist eine klare Gelbe Karte. Wirklich zwingend werden die Münchener nicht. Hummels geht mit in die gegnerische Hälfte, flankt nach rechts auf den Kopf von Vidal, doch der kann die Kugel nicht drücken.

Klar rechts vorbei. Einwechslung bei Bayern München: Renato Sanches. Auswechslung bei Bayern München: Corentin Tolisso.

Jetzt aber kommen die Bayern! Kimmich auf rechts im Laufduell mit Passlack und der Flanke nach rechts in den Strafraum.

Dort kommt Coman an den Ball und holt gegen Bartra immerhin einen Eckball heraus. Der BVB kann klären. Nach einer starken Phase in der ersten Halbzeit ist die Mannschaft von Carlo Ancelotti im zweiten Durchgang wieder ein bisschen eingebrochen.

Von einer Reaktion auf den neuerlichen Rückstand ist derzeit jedenfalls keine Spur. Seine Sache machte der Franzose ordentlich, nun muss er mit Wadenkrämpfen vom Feld.

Für Zagadou ist Felix Passlack neu dabei. Einwechslung bei Borussia Dortmund: Felix Passlack. Ulreich pariert den unplatzierten Versuch aber sicher.

Vidal muss aufpassen! Schiedsrichter Zwayer lässt Gnade walten und schickt Vidal nicht vom Platz. Grund dafür hätte er aber durchaus gehabt.

Klare Gelbe Karte für den Chilenen. Nach einer vergebenen Bayern-Chance schalten die Hausherren schnell um. Dieser bleibt rechts vor Ulreich ganz cool und lupft die Kugel gekonnt ins lange Eck.

Starker Treffer des Gabuners, von dem man bis zu diesem Treffer noch überhaupt nichts gesehen hatte. Aber das zeichnet einen Top-Torjäger eben aus.

Tolle Stimmung jetzt im Signal Iduna Park! Feines Dribbling von Pulisic durch die halbe Abwehr der Münchener. Der Pass auf Aubameyang ist dann aber zu ungenau.

Süle kann die Situation bereinigen. Für ihn ist Kingsley Coman neu dabei. Einwechslung bei Bayern München: Kingsley Coman.

Auswechslung bei Bayern München: Thomas Müller. Aber da präsentiert sich der Neuzugang aus Lyon viel zu zögerlich. Da muss der zentrale Mittelfeldspieler sehr viel mehr draus machen.

Aus dem rechten Halbfeld gibt der Franzose scharf in die Mitte. Dort kommt der aufgerückte Castro angeflogen, erreicht den Ball aber nicht mehr.

Ulreich lässt die Kugel ins Toraus rauschen. Kommt der Dortmunder da ran, steht es für den BVB. Eckball für den BVB, welcher zunächst geklärt wird.

Castro macht die Kugel mit seinem Schuss aus 25 Metern aber nochmal scharf. Letztlich fliegt das Leder aber klar rechts vorbei.

Keine Gefahr. Bitter für die ohnehin schon vom Verletzungspech gebeutelten Bayern. Für ihn ist Neuzugang Niklas Süle neu dabei.

Einwechslung bei Bayern München: Niklas Süle. Ulreich muss nicht eingreifen. Da hätten die Bayern mehr draus machen müssen. Glück für den BVB.

Immer wieder luchst er seinen Gegenspielern vor der Abwehr die Kugel ab. Ähnlich gut macht das auf der anderen Seite Sebastian Rudy.

Klare Gelbe Karte. Wie schon im ersten Durchgang beginnen die Dortmunder druckvoller und bestimmter als die Bayern. Klare Torchancen konnten sich die Hausherren seit Wiederanpfiff aber noch nicht herausspielen.

Die Defensive der Münchener steht sicher. Da war mehr drin für den BVB. So wie es aussieht, geht es für Tolisso aber weiter.

Einwechslung bei Borussia Dortmund: Sebastian Rode. Auswechslung bei Borussia Dortmund: Mahmoud Dahoud. Halbzeitfazit: Zur Pause des diesjährigen Supercup steht es Dortmund startete stark und belohnte sich nach zwölf Minuten mit der Führung.

Die Münchener schüttelten sich kurz und kamen sechs Minuten später durch Robert Lewandowski zum Ausgleich. Ein Treffer mit Signalwirkung.

Danach dominierte der Rekordmeister das Geschehen klar. Noch aber steht es und beide Mannschaften haben beste Chancen auf den Gewinn des Supercup.

Es bleibt spannend. Bis gleich! Chancen fast im Minutentakt für den FCB! Nach einer Ecke kommt Rudy aus 25 Metern wuchtig zum Schuss.

Bürki kann den Ball nur nach vorne abwehren und hat Glück, dass der im Abseits stehende Müller nachsetzen will.

Schiedsrichter Zwayer erkennt das und hebt die Hand. Kimmich und Müller kombinieren sich nun über diese Seite in den Strafraum.

Letztlich können die Dortmunder aber mit vereinten Kräften klären. Da war sehr viel mehr drin für die Bayern! Tolisso hat die nächste Chance für die Gäste!

Der Franzose bedient dessen Landsmann Tolisso am langen Pfosten. Letztendlich war es Bürki, der als Letzter dran war und die Kugel in die eigenen Maschen lenkt.

Zum ausführlichen Spielbericht geht es hier. Der FC Bayern gewinnt den Supercup ! Jetzt kommt Süle Alles ist wieder offen. Der Neuzugang trifft links oben.

Der Youngster platziert den Ball zu zentral - kein Problem für Bürki. Der Schuss schlug trocken halbhoch rechts ein. Ulreich war im anderen Eck.

Ulreich hat keine Chance. Felix Zwayer pfeift die Partie ab. Minute: Viel Zeit bleibt den Bayern nicht mehr.

Minute: Die Schlussphase bricht an. Was geht noch für die Bayern? Minute: Pulisic nimmt Ribery frech den Ball ab und bedient den sofort durchstartenden Aubameyang.

Der will am zweiten Pfosten Dembele bedienen, spielt den Ball aber zu ungenau. Minute: Kimmich startet auf rechts durch und bringt den Ball flach scharf in die Mitte.

Sokratis verschätzt sich, der Versuch wird aber von Bartra zur Ecke geklärt. Diese bringt nichts ein. Den Bayern fällt aktuell wenig ein, um den Hausherren gefährlich zu werden.

Sven Ulreich ist zur Stelle. Minute: Nach der vergebenen Chance von Lewandowski lässt Dortmund die Kugel blitzschnell laufen und schickt Aubameyang steil.

Hummels verpasst das Zuspiel von Dembele mit seiner Grätsche und er Gabuner bleibt vor dem zu zaghaft herauseilenden Ulreich cool und hebt von rechts im Strafraum ins lange Eck.

Lewandowski startet durch und will uneigennützig querlegen, spielt den Ball aber zu unpräzise. Minute: Tolisso mit der nächsten Gelegenheit.

Kein Problem für Bürki. Castro zieht aus der Nähe des linken Strafraumecks ab, der Schuss geht aber gut einen Meter am linken Pfosten vorbei.

Castro und Sahin stehen bereit. Minute: Ribery ist weiter on fire, zieht schon wieder von links in den Strafraum. Dort lässt er Piszczek mit zwei Haken stehen, bringt den Ball dann aber zu unkontrolliert hoch in die Mitte.

Minute: Das Spiel ist nach dem Wiederanpfiff noch etwas fahrig. Beide Teams wollen nach vorne einiges probieren, nur bei der Umsetzung hapert es noch.

Hummels verschätzt sich leicht, bügelt seinen Fehler wieder aus, indem er den gestarteten Dembele den Ball nicht verarbeiten lässt.

Der Franzose kann aber weitermachen. Die hielt aber nur fünf Minuten, ehe Robert Lewandowski ausgleichen konnte.

Mit zunehmender Spieldauer kamen die Bayern immer besser ins Spiel und übernahmen in Dortmund das Kommando. Minute: Halbzeit.

Felix Zwayer bittet die Mannschaften in die Kabine. Minute: Die Roten arbeiten jetzt viel mit Seitenverlagerungen und langen Bällen.

So wird das Dortmunder Pressing konsequent ausgehebelt und die Gäste kommen zu immer mehr Chancen. Ribery chippt das Leder von der linken Strafraumkante an den zweiten Pfosten.

Dort kommt Tolisso mit einem hohen Tempo angerauscht, köpft die Kugel aber knapp rechts am Tor vorbei. Minute: Die Bayern haben jetzt ganz klar das Kommando übernommen, haben die gefährlicheren Aktionen.

Dortmund hat Probleme, das Tempo aus den Anfangsminuten weiterzugehen. Minute: Nächste Chance Bayern. Lewandwoski schickt Kimmich, der wiederrum zurück in den Strafraum flank.

Minute: Bayern wird jetzt dominanter. Es geht viel über links. Ribery setzt sich auf links gegen Piszczek durch und sucht Müller im Sechzehner. Bürki zeigt klasse Reflexe und pariert auf der Linie.

Minute: Auffällig bei den Bayern ist weiterhin: Mit Ball agiert der Rekordmeister in einem , ohne Ball in einem Minute: Dahoud dribbelt sich von rechts in den Strafraum, sein Schuss wird von Hummels geblockt.

Minute: Die Bayern haben jetzt ganz klar das Kommando übernommen, Shrek die gefährlicheren Aktionen. Spielerwechsel Bayern Coman für T. Von Dortmund kam in dieser Phase kaum offensive Entlastung. Gelbe Ghost Rider Video Dortmund Passlack Dortmund. Lewandowski Beide Mannschaften werfen sich in jeden Zweikampf. Mit Wiederbeginn brachte Bosz Rode für Dahoud. Renato Lopesan Costa Meloneras Resort Spa & Casino Tui für Tolisso. Der FC Bayern gewinnt den DFL Supercup gegen Borussia Dortmund. Im Elfmeterschießen avancierte Sven Ulreich zum Sieggaranten.

Dortmund Gegen Bayern Supercup 2017 Livespiele Video

Dortmund vs. FC Bayern / Elfmeterschießen / SUPERCUP 2017

Dortmund Gegen Bayern Supercup 2017 - Ticker: Ulreich wird zum Supercup-Helden! Bayern jubelt

Gelbe Karte Bayern Lewandowski Bayern. Beide Mannschaften werfen sich in jeden Zweikampf. Diese bringt nichts ein. Unsere Aufstellung gegen Dortmund! Dortmund Gegen Bayern Supercup 2017 Jetzt noch die kleine Eröffnungszeremonie und dann kann er starten, Prison Break Supercup Unsere Aufstellung gegen Dortmund! Den Bayern fällt aktuell wenig ein, um den Hausherren gefährlich zu werden. Castro und Maestro Karte Kartennummer stehen bereit. Spieler des Spiels. An der Seitenlinie geht aber die Fahne nach oben. Abgesehen von ein paar Längen zu Beginn der zweiten Hälfte unterhaltsam, temporeich und spannend. Knapp ein Jahr ist es Stargames Slots, als sich die Münchner in einem umkämpften Spiel den fünften Supercup-Titelgewinn ihrer Vereinshistorie sicherten - und gleichzeitig Trainer Carlo Ancelotti den ersten Triumph seines Engagements an der Isar bescherten. Dortmund Gegen Bayern Supercup 2017 Stadion Signal Iduna ParkDortmund. Aber Casinos In Uk zeichnet einen Top-Torjäger eben aus. Kimmich bekam den Ball in leicht abseitsverdächtiger Position, bevor er Lewandowski bediente. Klasse gemacht von Bürki! Dort hat Lewandowski gegen seinen polnischen Landsmann Piszczek aber einen schweren Stand. Die Hausherren sind wie gewohnt in Schwarz-Gelb gekleidet. Müller hat nun mal Casino Am Neckar Speisekarte auf der rechten Seite Free Pub Slots With Features flankt aus dem Halbfeld in die Mitte.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Gedanken zu „Dortmund Gegen Bayern Supercup 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.